12. September – 01. November

Jubeljahr

30 Jahre – Neue Kunst aus Niedersachsen

Das Jahr 2020 ist für den Salon Salder ein bedeutungsvolles Jahr. Denn das über die Grenzen der Region hinaus bekannte Ausstellungsformat der Städtischen Kunstsammlungen Salzgitter jährt sich zum dreißigsten Mal.

 

In drei Jahrzehnten Ausstellungstätigkeit ist der Salon Salder zu einem festen Bestandteil künstlerischen Diskurses in Niedersachsen und ihrer Kunstschaffenden geworden. Über diese lange Zeit hinweg ist es trotz festem Format gelungen, sich immer wieder neu zu erfinden und auszurichten. Was mit der Präsentation künstlerischer Positionen aus niedersächsischen Ateliers begann, wurde über die Jahre erweitert und ausgebaut. So dokumentiert der Salon Salder heute nicht nur die mannigfaltige Schaffenskraft der Künstlerinnen und Künstler unserer Region, sondern präsentiert ebenso das Werk von Kunstschaffenden, deren künstlerischer Werdegang in Niedersachsen ihren Ausgangspunkt genommen hat. Der immanente Ansatz verschiedenste Positionen unter einem besonderen Aspekt in ein kommunikatives Spannungsfeld zu setzen, findet im Jubeljahr einen besonderen Höhepunkt. Freuen Sie sich auf einen imposanten Reigen aus über einhundert Werken der Künstlerinnen und Künstler, die seit dieser Zeit im Salon Salder präsentiert wurden. Wir freuen uns auf Sie und ein Wiedersehen.



Die Künstlerinnen und Künstler der Jubiläumsausstellung

Degenhard Andrulat

Ricus Aschemann

Hansgeorg Assmann

Thomas Bartels

Daniel Behrendt

Rolf Bergmeier

Rolf Bier

Rolf Blume

Volker Blumkowski

Madeleine Boschan

Michael Botor

Uwe Brodmann

Johann Büsen

Reinhard Buxel

Maja Clas

Josefh Delleg

Thomas Dillmann

Christian Dootz

Roland Dörfler

Lars Eckert

Jan Eeckhout

Ina Falkenstern

Zhou Fei

Susanne Fleischhacker

Petra Förster

FRANEK

Shige Fujishiro

Josephine Garbe

Josepha Gasch-Muche

Jacques Gassmann

Bernd Giering

Oliver Godow

Edward B. Gordon

Caroline von Grone

Simone Haack

Sine Hansen

Beate Haupt

Peter Heber

Sina Heffner

Peter Nikolaus Heikenwälder

Samuel Henne

Birte Hennig

Timo Hoheisel

Christel Irmscher

Anna Susanne Jahn

Gilta Jansen

Constantin Jaxy

Dieter Jenke

Helle Jetzig

Iris Jürges

Juliane Jüttner

Birgit Kannengießer

Henning Kappenberg

Delia Keller

Wolfgang Kessler

Debora Kim

Hanswerner Kirschmann

Wulf Kirschner

Patricia Lambertus

Odine Lang

Matthias Langer

Frank Louis

Andrea von Lüdinghausen

Svenja Maaß

Fred Maerker

Hannes Malte Mahler

Holger Manthey

Rosi Marx

Jobst Meyer

Karl Möllers

Johanna von Monkiewitsch

Lienhard von Monkiewitsch

Ruth Nentzel

Siegfried Neuenhausen

Anne Nissen

Hanna Nitsch

Michael Nitsche

Inka Nowoitnick

Tom Otto

Simona Pries

Ingo Rabe

Stewens Ragone + Annette Reichert

Kathrin Rank

Ina Raschke

Kathrin Ribbe

Asta Rode

Ria Patricia Röder

Frank Rosenthal

Christoph Rust

Malte Sartorius

Julia Schmid

Joanna Schulte

Bernd Schulz

Christine Schulz

Marina Schulze

Rainer Splitt

Rüdiger Stanko

Alexander Steig

Hartmut Stielow

Birgit Streicher

Klaus Stümpel

Elisabeth Stumpf

Franziska Stünkel

Heiko Tappenbeck

Jan Thomas

Timm Ulrichs

Christine Weber

Reinhard Wessolek

Sabine Wewer

Mei-Shiu Winde-Liu

Stefanie Woch

Wolfgang Zach

H.P. Zimmer

Anette Ziss

Meike Zopf

Bruno Zwietasch



Besondere Ausstellungseröffnung

Auf Grund der besonderen Situation eröffnen wir unsere Jubiläumsausstellung in diesem Jahr virtuell. Wir laden Sie herzlich ein, zunächst am Screen unsere Gäste zu sein, bevor wir Sie dann selbstverständlich in unseren Ausstellungsräume empfangen.

VIRTUELLE VERNISSAGE AUF DER WEBSITE

Freitag | 11. September 2020 | 19.00 Uhr



Jubiläumsprogramm

Auch in diesem Jahr haben wir für Sie ein abwechselungsreiches Programm zum diesjährigen Salon zusammengestellt und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Hierzu weisen wir darauf hin, dass ein Besuch der Ausstellung bis auf Weiteres nur mit einem Nase-Mund-Schutz möglich ist und bedanken uns für Ihr Verständis.

 

Darüber hinaus ist eine Teilnahme an Veranstaltungen nur mit vorheriger Anmeldung möglich.
Telefonisch unter: 0 53 41 . 839 46 13 oder per Email: stephanie.borrmann@stadt.salzgitter.de.
Wir freuen uns auf Sie.

 

Das ausführliche Programm zur Ausstellung finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen.



Katalog zum Jubeljahr

Anläßlich des Jubeljahres und der Vielfalt an präsentierten Positionen bieten wir Ihnen eine individualiserbare Jubiläumsbox an. Sie können Ihr persönliches Best-of der Ausstellung in Form von 15 Postkarten individuell zusammenzustellen. Darüber hinaus erhalten Sie zusätzliche Textbeiträge zum Jubiläumsjahr des Ausstellungsformates Salon Salder.


Öffnungszeiten

Dienstag – Samstag 10.00 – 17.00 Uhr

Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr

 

Anschrift

Städtische Kunstsammlungen

Schloss Salder

Museumsstraße 34   |   38229 Salzgitter