Salon Salder

Jubeljahr

12. September – 01. November 2020

ÖFFNUNGSZEITEN DER AUSSTELLUNG

Dienstag – Samstag | 10.00 – 17.00 Uhr

Sonntag | 11.00 – 17.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch der Ausstellung
bis auf Weiteres nur mit einem Mund-Nase-Schutz möglich ist.

Vielen Dank für Ihr Verständis.

 

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an Veranstaltungen nur mit vorheriger Anmeldung möglich ist.
Telefonisch unter 0 53 41 . 839 46 13 oder per Email: stephanie.borrmann@stadt.salzgitter.de.
Wir freuen uns auf Sie.


VIRTUELLE VERNISSAGE AUF DER WEBSITE

Freitag | 11. September 2020 | 19.00 Uhr


F Ü H R U N G E N

Samstag | 12. September 2020 | 15.00 Uhr

Sonntag | 27. September 2020 | 11.15 Uhr

Samstag | 10. Oktober 2020 | 15.00 Uhr

Donnerstag | 22. Oktober 2020 | 18.00 Uhr

Samstag | 31. Oktober 2020 | 15.00 Uhr

Sonntag | 01. November 2020 | 13.00 Uhr

 

Stephanie Borrmann, M. A. | Kuratorin der Städtischen Kunstsammlung



MATINEE

04. Oktober 2020 | 11.15 Uhr

01. November 2020 | 11.15 Uhr

 

Lars Eckert | Künstler

Pia Kranz, M.A. | Kunsthistorikerin

Nur das Beste zum Jubelfeste

Der Künstler Lars Eckert und die Kunsthistorikerin Pia Kranz
laden Sie zu einem besonderen Ausstellungsrundgang
mit literarischen Zwischenstopps ein.



LESUNG

25. September 2020 | 19.00 Uhr

 

Tobias Premper | Autor

Michael Stoeber | Kulturjournalist

Mit Texten gratulieren

 Angeregt von den Werken des diesjährigen Salons
hat der Schriftsteller Tobias Premper kurze Prosastücke
aus seinen Büchern ausgewählt, über die er mit dem
Publizisten Michael Stoeber sprechen wird.



KONZERTANTE LESUNG

11. Oktober 2020 | 11.15 Uhr

18. Oktober 2020 | 11.15 Uhr

 

Michael Stoeber | Kulturjournalist

Benedikta Bonitz | Blockflötistin

Glotz nicht so romantisch

 Stoeber liest Lyrik des bekannten und einflussreichen
Dramatiker Bertold Brecht (1898–1956). Benedikta Bonitz begleitet
Brechts Dichtkunst kongenial auf verschiedenen Konzertblockflöten.



WORKSHOP

23. September 2020 | 15.00 – 17.00 Uhr

 

Birte Hennig | Künstlerin und Coach

Coaching vor/mit Kunst

 » …über die Kunst zu sich selbst…«

Was kann Kunst zu meinen Themen und Fragen beitragen?

Intensive und individuelle Auseinandersetzung mit
Kunst & eigenen Themen. Schreibmaterial bitte mitbringen.

 

Der Workshop ist ein Angebot für Erwachsene.



WORKSHOP

22.09.2020 | 19.00 – 20.30 Uhr

29.09.2020 | 19.00 – 20.30 Uhr

06.10.2020 I 19.00 – 20.30 Uhr

 

Elisabeth Stumpf I Künstlerin und Kunstvermittlerin

Art meets Yoga

Gemeinsamer Ausstellungsbesuch mit der Künstlerin und Yoga-Lehrerin Elisabeth Stumpf. Nach einer kurzen Führung mit ausgewählten Kunstwerken findet eine gemeinsame Yoga-Stunde in der Ausstellung statt. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.



WORKSHOP FÜR KINDER UND JUGENDLICHE
13.10. – 15.10.2020 | jeweils 10.00 – 13.00 Uhrr

 

Benedikta Bonitz  | Blockflötistin und Musikpädagogin

Mit allen Sinnen auf Entdeckungstour

Spielerisch erforschen wir die Werke der Ausstellung und bringen dabei unsere sprachlichen, schauspielerischen, tänzerischen wie malerischen Begabungen gleichermaßen zur Entfaltung.

 

Der Workshop ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche
von 6 bis 16 Jahren.



WORKSHOP FÜR KINDER UND JUGENDLICHE
24.10.2020 | 10.00 – 16.00 Uhr

25.10.2020 I 11.00 – 16.00 Uhr

 

Pia Kranz, M.A. | Kunsthistorikerin

Geschichten schreiben im Kunstfieber

Viele Künstlerinnen und Künstler zeigen in Bildern, Zeichnungen,
Filmen und Skulpturen u.v.m. wie sie ihre Welt sehen.
Ihr habt ein ganzes Wochenende Zeit, die Kunst mit eigenen Augen
zu entdecken. Sie wird Euch zu Kurzgeschichten, kleinen Gedichten oder anderen Texten inspirieren. Vielleicht möchtet Ihr auch selber zeichnen. Kein Problem! Am Sonntag stellt Ihr dann alle Ergebnisse in einem Ausstellungsrundgang Euren Eltern vor.

 

Der Workshop ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche
von 10 bis 13 Jahren.
Für Verpflegung müsst ihr bitte selbst sorgen.



Öffnungszeiten

Dienstag – Samstag 10.00 – 17.00 Uhr

Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr

 

Anschrift

Städtische Kunstsammlungen

Schloss Salder

Museumsstraße 34   |   38229 Salzgitter