Salon Salder 2017

10. September – 05. November 2017


Vernissage

Sonntag  10. September 2017  |  11.00 Uhr


Führungen

Sonntag  01. Oktober 2017  |  11.15 Uhr

Sonntag  22. Oktober 2017  |  11.15 Uhr


Künstlergespräch

Freitag  13. Oktober 2017  |  19.00 Uhr

Michael Stoeber  |  Kulturjournalist

 

Seinen Fragen stellen sich die Künstlerinnen, Birte Hennig (Fotografie) und Andrea von Lüdinghausen (Installation), sowie der Künstler Lars Eckert (Malerei). 


Konzertante Lesung

Sonntag  27. Oktober 2017  |  19.00 Uhr 

T r u m a n  C a p o t e

Michael Stoeber  |  Kulturjournalist

Benedikta Bonitz  |  Blockflötistin

 

Truman Capote war einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller, Schauspieler und Drehbuchautor des 20. Jahrhunderts (Frühstück bei Tiffany, 1961, und Kaltblütig, 1967).

Nach Veröffentlichung von Auszügen seines geplanten Schlüsselromans Answered Prayers (Erhörte Gebete) im Esquire-Magazin, in

denen Capote die persönlichsten Geheimnisse der High Society, zu der er als geschätzter Exzentriker 25 Jahre lang unbeschränkten Zugang gehabt hatte, enthüllte, führten die gezielten Indiskretionen zum Bruch jahrzehntelanger Freundschaften und zu Capotes gesellschaftlicher Ächtung. Michael Stoeber liest ausgewählte Kurzgeschichten von Capote. Sein Vortrag wird kontrapunktiert durch das exzellente Spiel klassischer Kompositionen der renommierten Flötistin Benedikta Bonitz.


Matinee

Freitag  15. Oktober 2017  |  11.15 Uhr

Lars Eckert  |  Künstler

Pia Kranz, M. A.  |  Kunsthistorikerin

 

Kunst und Literatur im Salon. Der Künstler Lars Eckert und die Kunsthistorikerin Pia Kranz laden Sie zu einem besonderen Ausstellungsrundgang mit literarischen Zwischenstopps ein.


Workshops

Donnerstag  27. September 2017  |  14.00 Uhr – 15.30 Uhr

A t e l i e r   d e r   K u n s t m ä u s e 

Lisa Grolig, M. A.  |  Kunsthistorikerin und Kuratorin

 

Inspiriert durch die Kunstwerke im Salon Salder schaffen kleine Künstler große Kunstwerke. 

Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. 

Alter: 5 – 9 Jahre  |  Teilnehmerzahl: 10 Personen

 

________________

 

11. – 13. Oktober 2017  |  10.00 Uhr – 15.00 Uhr

W e l c o m e   t o   m y   w o r l d   o f   s i l e n c e

Elisabeth Stumpf  |  Künstlerin und Kunstvermittlerin

 

In welchen Situationen spüren wir Stille? Wann empfinden wir Stille in unserem Alltag? Gibt es innere und äußere Stille?

Die Werke der Ausstellung werden unter dem Aspekt der Stille erforscht. Anschließend sollen die Teilnehmer ihre eigenen

künstlerischen Begabungen zur Entfaltung bringen und ihren Raum oder Ort der Stille bauen. 

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.  

Alter: ab 9 Jahre  |  Teilnehmerzahl: 10 Personen 

Selbstverpflegung in der Mittagspause

 

________________

 

Donnerstag  14. Oktober 2017  |  10.00 Uhr – 13.00 Uhr

K u n s t   i m   K u h s t a l l ! 

Pia Kranz, M. A.  |  Kunsthistorikerin 

 

Ein ungewöhnlicher Ort, ganz viel Kunst und viele spannende Geschichten erwarten Euch am Samstagvormittag im Salon

Salder. Wenn Ihr Spaß am Schreiben habt, dann kommt vorbei und lasst Euch von der Muse küssen.

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. 

Alter: 11 – 15 Jahre  |  Teilnehmerzahl: 10 Personen 

 

________________

 

Telefonische Anmeldung unter:  05341. 839-4613 oder -4623

 


Finissage

Sonntag  05. November 2017  |  11.15 Uhr