10. September – 30. Oktober 2022

Zuversichten

Salon Salder 2022


FRANEK
Shige Fujishiro
Beate Haupt
Peter Nikolaus Heikenwälder
Lino Heissenberg
Christian Holl
Christian Retschlag
Katrin Ribbe
Birgit Streicher
Elisabeth Stumpf

Anette Ziss


In einer von großen Unsicherheiten bestimmten Zeit, ist die Überzeugung auf eine positive Entwicklung in die Zukunft unerlässlich.

 

Zuversicht beschreibt unsere Erwartung, mit unerschütterlichem Vertrauen, daran arbeiten zu können, das Leben ins Gute zu verändern, sowie Schwierigkeiten standzuhalten und zu meistern.
 
Solch eine Entwicklung lässt sich nur mit Überzeugung und auch Skepsis über das eigenen Handeln angehen. Kraft aus getanem zu schöpfen, sie aber auch zu verströmen sind zwei wichtige Pole für solch

eine Veränderung.

Zuversicht gibt uns Energie zum Weitermachen und reflektiert den Wert des eingeschlagenen Weges.



FRANEK

The Spirits Of Vanishing Animals

DAS LÄCHELN DER MELANCHOLIE 2022 | Mischtechnik auf Leinwand | 170 × 170 cm
DAS LÄCHELN DER MELANCHOLIE 2022 | Mischtechnik auf Leinwand | 170 × 170 cm


SPUREN VON TRÄNEN 2011 | Glasperlen, Sicherheitsnadeln, Gehörne, Draht | 400 × 300 cm (variabel)
SPUREN VON TRÄNEN 2011 | Glasperlen, Sicherheitsnadeln, Gehörne, Draht | 400 × 300 cm (variabel)

Shige Fujishiro

Wanderer zwischen zwei Welten



Beate Haupt

Vielschichtig

MEIN TRAUM 1992 | Öl auf Nessel | 150 × 200 cm
MEIN TRAUM 1992 | Öl auf Nessel | 150 × 200 cm


OHNE TITEL 2022 | Öl auf Nessel | 210 × 190 cm
OHNE TITEL 2022 | Öl auf Nessel | 210 × 190 cm

Peter Nikolaus Heikenwälder

Von leuchtendem Dunkelund anderen Räumen



Lino Heissenberg

How far is utopia from dystopia?

UTOPIA 2021 | HD-Video mit Sound, 25:10 min, Sprache: Englisch
UTOPIA 2021 | HD-Video mit Sound, 25:10 min, Sprache: Englisch


DEEPSTAR 2020 | Thermogeformtes PET-G, 3D-Drucke (PLA), MDF, Epoxidharz, Acryl-Lack | Maße ortsbezogen
DEEPSTAR 2020 | Thermogeformtes PET-G, 3D-Drucke (PLA), MDF, Epoxidharz, Acryl-Lack | Maße ortsbezogen

Christian Holl

Unbekannte Tiefsee



Christian Retschlag

Der Blick nach oben

WHALE WATCHING [Auswahl aus der Reihe] 2019/2020 | Pigmentdruck | 23 × 15,2 cm
WHALE WATCHING [Auswahl aus der Reihe] 2019/2020 | Pigmentdruck | 23 × 15,2 cm


PASSEPARTOUT 2022 | Objekt: 3,10 × 2,35 × 0,85 m, lackiertes Holz [lace / plait / comb / arch (Film Nr.03 aus der Serie) 2019 – 22 | Film mit Sound, 1:03 min | Installationsansicht]
PASSEPARTOUT 2022 | Objekt: 3,10 × 2,35 × 0,85 m, lackiertes Holz [lace / plait / comb / arch (Film Nr.03 aus der Serie) 2019 – 22 | Film mit Sound, 1:03 min | Installationsansicht]

Katrin Ribbe

Spurensuche



Birgit Streicher

Pandemic Nights

PANDEMIC NIGHTS 2022 | Pigmentdruck auf Fine Art Papier | 240 × 152 cm
PANDEMIC NIGHTS 2022 | Pigmentdruck auf Fine Art Papier | 240 × 152 cm


PERFECT SILENCE 2019 | glasierte Keramik | 31 × 32 × 59 cm
PERFECT SILENCE 2019 | glasierte Keramik | 31 × 32 × 59 cm

Elisabeth Stumpf

Theater des Grotesken



Anette Ziss

Dekonstruktion der Leichtigkeit

OHNE TITEL (ZWIESELALPE) 2020 | Acrylgel auf farbiger Gessomalerei/Baumwolle | 135 × 170 cm
OHNE TITEL (ZWIESELALPE) 2020 | Acrylgel auf farbiger Gessomalerei/Baumwolle | 135 × 170 cm

Öffnungszeiten

Dienstag – Samstag 10.00 – 17.00 Uhr

Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr

 

Anschrift

Städtische Kunstsammlungen

Schloss Salder

Museumsstraße 34   |   38229 Salzgitter